Saturday, June 17, 2006

wattestaebchen@wattestaebchen



so DON'T quit taking it personally
Juma Hauser
ausstellung und vortrag

mo, 19062006, 20:00 Uhr
di, 20062006, 20:00 Uhr

"So – Q-Tip It! Let Mr. Gerstenzang’s little white-tipped tool be a
memory-hook, a way to ease your personal stress reactions.."

Maureen Killorans Zitat enthält 1 Backronym und ungleich viele Fehler.
1. Mr. Gerstenzang erfand die Wattestäbchen nicht.
2. a way to ease your personal stress reactions.. JA klar ..
Dagegenhaltend wird der derzeitige Stand eines Forschungsprojekts zur
internationalen Bedrohung durch Wattestäbchen erstmals offengelegt.
Im Sinne der Ortsspezifik steht das Archiv ergänzend-
lösungsorientierten Beiträgen offen, Dienstag abend werden in einem
Vortrag Ermittlungsstand, facts & fiction, Schutzvorkehrungen,
Lösungsansätze usw. andiskutiert.

Friday, June 16, 2006

na, .... wer traut sich?





hey du!

-schon immer mal davon geträumt einen unabhängigen kulturbetrieb zu machen?
-gerade draufgekommen, dass eine lebendige kulturszene auch deinen einsatz braucht?
-keine ahnung wies weitergeht?

dann stürz dich doch hals über kopf ins abenteuer
"autonomes kulturmanagement"und übernimm die räumlichkeiten,
die früher das wattestäbchen waren.
wir haben nämlich unseren beitrag geleistet und ziehen wie
ein hornissenschwarm weiter.

in zahlen sind das dann etwa:
45 m2, Miete 358 eur0

das einzige was von dir/euch kommen muss, ist die kaution.
das sind 3monatsmieten.
wieviel war nochmal schnell 358x3?
das auszurechnen ist schon die erste aufgabe.

nähere Infos unter: 0676/7009587 (lola)

www.wattestaebchen.com

*plz spread the word*